übrigens | by the way – prepare to stop

28 Dez

ich führe nun pünktlich zum neuen jahr eine neue art von artikel ein, in welchem ich einfach nur ganz knapp unter der überschrift übrigens | by the way kleinigkeiten, merkwürdigkeiten, erwähnens- oder liebenswertes des kanadischen alltags zeigen möchte. manchmal mit begleitenden worten – manchmal sprechen bilder für sich…

den anfang macht das verkehrssystem auf kanadischen schnellstraßen:

was für eine clevere und entspannte art den autofahrer darauf hinzuweisen, dass es demnächst rot wird und er sich schon mal darauf einstellen kann zu bremsen… was jetzt vielleicht etwas lächerlich und überflüssig klingen mag ist wirklich super… man lässt sich treiben, fährt vor sich hin und dann fangen auf einmal, ein paar hundert meter vor der eigentlichen ampel, warnlichter an zu blinken und du weißt: ok… jetzt brems ich dann mal, da vorne wird es rot…

ich muss sagen: wir lieben das mittlerweile – nicht nur diese ampelsache zeigt mal wieder den sehr entspannten und relaxten lebensstil der kanadier auf…

DSC06336 Kopie

solange nichts blinkt, wenn man das schild passiert, schaltet die ampel auch nicht um und man kann gaz bequem die kreuzung überqueren…

DSC06342 Kopie

allerdings: halt! aufgepasst! jetzt kann man sich schon mal darauf einstellen so langsam seine geschwindigkeit zu reduzieren…

DSC06343 Kopie

bis man dann schließlich wirklich steht :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: