Tag Archives: einsam

iona beach park

9 Jul

oder „wie wir uns einmal tagsüber fürchteten verschleppt zu werden…“

an einem so abgelegenen ort wie diesem park waren wir vorher noch nie…
wir wunderten uns zwar, da nirgends eine verbindung mit den öffentlichen verkehrsmitteln angezeigt wurde, aber wollten trotzdem zu diesem tollen ort. also machten wir uns auf den weg und lernten bereits um vancouver das gefühl der abgeschiedenheit und einsamkeit kennen.

wenn man mal einem auto begegnete, passierte es schon mal, das der/diejenige anhielt, um uns zu fragen, ob wir mitfahren wollen oder um einfach ein bisschen mit uns zu quatschen, um uns dann zu bestätigen, dass sich der walk bis zum iona beach park auf jeden fall lohnt – es aber noch ein weiter, einsamer weg ist…